Domain sommergrippe.eu kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt sommergrippe.eu um. Sind Sie am Kauf der Domain sommergrippe.eu interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte und Fragen zum Begriff Sommergrippe:

BRONCHIAL HUSTEN Tropfen Salus
BRONCHIAL HUSTEN Tropfen Salus

BRONCHIAL HUSTEN Tropfen Salus

Preis: 7.86 € | Versand*: 3.95 €
Vitamin C Immunsystem Plus Kapseln 120 St
Vitamin C Immunsystem Plus Kapseln 120 St

Vitamin C Immunsystem Plus Kapseln 120 St von R(h)ein Nutrition UG günstig bei Ihrer Beraterapotheke bestellen

Preis: 34.54 € | Versand*: 0.00 €
Erkältungspaket - Husten
Erkältungspaket - Husten

Anwendungsgebiet von Erkältungspaket - Husten (Packungsgröße: 1 stk)ACC akut 600 mg Hustenlöser (40 Brausetabletten) ACC akut wird zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim angewendet. Umckaloabo (100 ml) Mit Umckaloabo können Sie einen der häufigsten Atemwegsinfekte behandeln - die akute Bronchitis. Die Anwendung der Umckaloabo führt ebenfalls zu einer Besserung der Begleitsymptome einer Bronchitis, wie z.B. Abgeschlagenheit und ein allgemeines Krankheitsgefühl. Umckaloabo kann den Krankheitsverlauf verkürzen. Rückfälle können vermieden, unangenehme Beschwerden wie z.B. ein Kratzen im Hals und zäher Schleim gemildert werden. Das Abhusten wird erleichtert. Umckaloabo besteht aus dem Wurzelextrakt der südafrikanischen Kapland-Pelargonie und ist aufgrund seiner guten Verträglichkeit bereits für Kinder ab 1 Jahr geeignet.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 Brausetablette von ACC akut 600 mg Hustenlöser enthält: Wirkstoff: 600 mg Acetylcystein Sonstige Bestandteile der Erkältungspaket - Husten (Packungsgröße: 1 stk): Ascorbinsäure, Citronensäure, Lactose, Mannitol (Ph.Eur.), Natriumcarbonat, Natriumcitrat (Ph.Eur.), Natriumcyclamat, Natriumhydrogencarbonat, Saccha- rin-Natrium, Brombeer-Aroma (enthält Sorbitol und Benzylalko- hol) 10 g (=9,75 ml) Tropfen Umckaloabo enthalten: Wirkstoff: 8 g Pelargonium-sidoides-Wurzel Extrakt, (1:8-10), [Auszugsmittel: Ethanol 11% (m/m)] Sonstige Bestandteile: Ethanol, Glycerol 85%GegenanzeigenACC akut 600 mg Hustenlöser Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der oben genannten Inhaltsstoffe und bei Kindern unter 14 Jahren sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Besondere Vorsicht ist bei der Anwendung der ACC akut 600 mg Hustenlöser geboten: bei kombinierter Anwendung mit Hustenreizst

Preis: 41.19 € | Versand*: 3.99 €
Husten- und Bronchialtee II
Husten- und Bronchialtee II

Anwendung & Indikation Husten Atemwegserkrankungen der oberen Atemwege: Reizlinderung

Preis: 3.74 € | Versand*: 3.95 €

Wie sollte man sich bei warmem Wetter bei einer Sommergrippe anziehen?

Bei warmem Wetter und einer Sommergrippe ist es wichtig, sich leicht und luftig anzuziehen, um den Körper nicht zusätzlich zu bela...

Bei warmem Wetter und einer Sommergrippe ist es wichtig, sich leicht und luftig anzuziehen, um den Körper nicht zusätzlich zu belasten. Tragen Sie am besten leichte Baumwollkleidung, die atmungsaktiv ist und Schweiß absorbiert. Vermeiden Sie enge Kleidung und wählen Sie lieber lockere, bequeme Outfits, um eine Überhitzung zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was hat man bei einer Sommergrippe?

Bei einer Sommergrippe hat man typischerweise Symptome wie Fieber, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Husten und Schnupfen. Diese Gripp...

Bei einer Sommergrippe hat man typischerweise Symptome wie Fieber, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Husten und Schnupfen. Diese Grippe kann durch verschiedene Viren verursacht werden, die auch während der warmen Jahreszeit aktiv sein können. Es ist wichtig, sich auszuruhen, viel Flüssigkeit zu trinken und gegebenenfalls auch Medikamente gegen die Symptome einzunehmen. Ein Arztbesuch kann ratsam sein, um die richtige Behandlung zu erhalten und mögliche Komplikationen zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Fieber Husten Schnupfen Kopfschmerzen Müdigkeit Gliederschmerzen Halsschmerzen Schüttelfrost Appetitlosigkeit Erbrechen

Wie äußert sich die Sommergrippe?

Die Sommergrippe äußert sich ähnlich wie die herkömmliche Grippe, mit Symptomen wie Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kopfschmerzen u...

Die Sommergrippe äußert sich ähnlich wie die herkömmliche Grippe, mit Symptomen wie Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kopfschmerzen und Müdigkeit. Es kann auch zu Muskelschmerzen, Gliederschmerzen, Appetitlosigkeit und Übelkeit kommen. Manche Menschen leiden zudem unter einer laufenden oder verstopften Nase. Die Sommergrippe kann sowohl durch Viren als auch Bakterien verursacht werden und sollte ernst genommen werden, um Komplikationen zu vermeiden. Es ist wichtig, sich auszuruhen, viel Flüssigkeit zu trinken und bei Bedarf einen Arzt aufzusuchen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schwüle Hitze Sonnenbrand Trockenheit Starkregen Gewitter Blitz Donner Wolkenbruch

Wie lange dauert Fieber bei sommergrippe?

Die Dauer von Fieber bei einer Sommergrippe kann variieren, da sie von verschiedenen Faktoren abhängt, wie der individuellen Immun...

Die Dauer von Fieber bei einer Sommergrippe kann variieren, da sie von verschiedenen Faktoren abhängt, wie der individuellen Immunreaktion des Körpers, der Schwere der Infektion und der Art des Erregers. In der Regel dauert Fieber bei einer Sommergrippe jedoch etwa 3-7 Tage an. Es ist wichtig, ausreichend zu ruhen, viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen und gegebenenfalls fiebersenkende Medikamente einzunehmen, um den Verlauf der Erkrankung zu erleichtern. Sollte das Fieber länger als eine Woche anhalten oder sich die Symptome verschlimmern, ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Dauer Fieber Sommergrippe Behandlung Symptome Verlauf Heilung Medikamente Ruhe Arzt

Em-eukal Gummidrops HUSTEN-MISCHUNG zuckerhaltig
Em-eukal Gummidrops HUSTEN-MISCHUNG zuckerhaltig

Em-eukal Gummidrops HUSTEN-MISCHUNG zuckerhaltig

Preis: 1.97 € | Versand*: 3.95 €
WICK Erkältung Luftbefeuchter Vapo Pads Rosmarin-Lavendel Refill
WICK Erkältung Luftbefeuchter Vapo Pads Rosmarin-Lavendel Refill

WICK Luftbefeuchter - Vapo Pads Rosmarin-Lavendel Refill In der Erkältungszeit und bei trockener Heizungsluft in den Innenräumen sind die Luftbefeuchter der Marke WICK ein sehr nützliches Tool, das für ein freies Atmen sorgt. Bei diesem Vapo Pads Rosmarin-Lavendel Refill handelt es sich um einen 7er-Pack Nachfüll-Duftpads , die mit wohltuenden ätherischen Ölen von Rosmarin und Lavendel angereichert sind. Durch den Zusatz von Eukalyptusöl sind die Vapo Pads auch zur Verwendung bei Husten und Erkältungskrankheiten gut geeignet. Sie können mit allen Luftbefeuchtern, Inhalatoren und Vapo-Steckern von WICK genutzt werden und geben die ätherischen Öle langsam an die Luft ab. Wohltuende, beruhigende Dämpfe für Kinder und Erwachsene Bis zu acht Stunden verströmen die Vapo Pads angenehme Rosmarin- und Lavendelduftnoten und tragen zu einer Linderung von Husten und Erkältungsbeschwerden bei. Sie sind auch für Babys ab drei Monaten geeignet und sorgen für einen ruhigen Schlaf. Platzieren Sie einfach ein Vapo Pad in das passende Gerät oder einen Luftbefeuchter. Bei einem Inhalator füllen Sie das Gerät mit warmem Leitungswasser und fügen ein Vapo Duftpad hinzu.

Preis: 9.99 € | Versand*: 3.99 €
WICK Erkältung Inhalator Dampf Inhalator
WICK Erkältung Inhalator Dampf Inhalator

Mit dem Dampf Inhalator von WICK wird Ihnen das freie Atmen erleichtert. Verschaffen Sie sich Linderung bei Husten und Erkältung sowie bei Grippesymptomen. Auch für einen guten Nachtschlaf lässt sich damit sorgen. Der Inhalator punktet mit seiner handlichen Form. Er ist angenehm leicht tragbar und daher nicht nur platzsparend zu verstauen, sondern auch unterwegs immer zur Hand, wenn Erkältungssymptome dafür sorgen, dass der Hals kratzt oder die Nase verstopft ist. Als praktisch erweist sich das auslaufsichere Design, das verhindert, dass es zu Leckagen kommt. Der WICK Dampf Inhalator ist zudem spülmaschinenfest und damit leicht zu reinigen. Mit VapoPads Duftpads zu verwenden Sie erhalten den WICK Dampf Inhalator inklusive zwei VapoPads mit erfrischendem Menthol-Duft. Möchten Sie den Dampfinhalator weiterhin mit VapoPads nutzen, sind diese als optionales Zubehör erhältlich. Die VapoPads sorgen für zusätzliche angenehme Dämpfe beim Inhalieren. Für die Benutzung füllen Sie den Inhalator mit heißem Wasser und geben ein Duft-Pad Ihrer Wahl hinzu. Erhältlich sind die VapoPads in Menthol sowie Rosmarin & Lavendel. Der Inhalator gibt anschließend ein Gemisch aus Duft und warmem Dampf ab. Durch die Trichterform wird die Dampfabgabe optimiert. Die lindernden Dämpfe gelangen so in die Nase, die Nasennebenhöhlen und den Rachen.

Preis: 9.99 € | Versand*: 3.99 €
Paracetamol HEUMANN 500 mg Tabletten bei Schmerzen und Fieber
Paracetamol HEUMANN 500 mg Tabletten bei Schmerzen und Fieber

Anwendungsgebiet von Paracetamol HEUMANN 500 mg Tabletten bei Schmerzen und Fieber (Packungsgröße: 20 stk)Paracetamol HEUMANN 500 mg Tabletten bei Schmerzen und Fieber (Packungsgröße: 20 stk) lindert leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie Kopf-, Zahn- und Regelschmerzen. Paracetamol ist besonders für Betroffene mit Magenproblemen geeignet und kann auch von Schwangeren und Stillenden verwendet werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenParacetamol HEUMANN 500 mg Tabletten bei Schmerzen und Fieber (Packungsgröße: 20 stk) enthält: Der Wirkstoff ist: Paracetamol. Eine Tablette enthält 500 mg Paracetamol. Die sonstigen Bestandteile sind: vorverkleisterte Stärke (Mais), Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich].GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einen der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht angewendet werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Paracetamol HEUMANN 500 mg Tabletten bei Schmerzen und Fieber (Packungsgröße: 20 stk): Die Dosierung richtet sich nach den Angaben in der nachfolgenden Tabelle. Paracetamol wird in Abhängigkeit von Körpergewicht (KG) und Alter dosiert, in der Regel mit 10 bis 15 mg/kg KG als Einzeldosis, bis maximal 60 mg/kg KG als Tagesgesamtdosis. Das jeweilige Dosierungsintervall richtet sich nach der Symptomatik und der maximalen Tagesgesamtdosis. Es sollte 6 Stunden nicht unterschreiten. Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Körpergewicht (Alter) Einzeldosis in Anzahl der Tabletten max. Tagesdosis in Anzahl der Tabletten 33 kg – 43 kg (Kinder 11 – 12 Jahre) 1 Tablette (entsprechend 500 mg Paracetamol) 4 Tabletten (entsprechend 2000 mg Paracetamol) ab 43 kg (Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene) 1 – 2 Tabletten (entsprechend 500 – 1000 mg Paracetamol) 8 Tabletten (entsprechend 4000 mg Paracetamol)EinnahmeDas Arzneimittel wird unzerkaut mit reichlich

Preis: 1.77 € | Versand*: 4.99 €

Wie lange dauert eine Sommergrippe bei Erwachsenen?

Wie lange eine Sommergrippe bei Erwachsenen dauert, kann variieren, da jeder Mensch unterschiedlich auf die Krankheit reagiert. In...

Wie lange eine Sommergrippe bei Erwachsenen dauert, kann variieren, da jeder Mensch unterschiedlich auf die Krankheit reagiert. In der Regel dauert eine Sommergrippe jedoch etwa 1-2 Wochen. Es ist wichtig, sich ausreichend zu schonen, viel zu trinken und gegebenenfalls Medikamente gegen die Symptome einzunehmen. Sollten die Symptome länger als 2 Wochen anhalten oder sich verschlimmern, ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen. Es ist auch wichtig, sich vorbeugend gegen Grippeimpfungen zu schützen, um das Risiko einer Sommergrippe zu verringern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Fieber Schmerzen Atembeschwerden Schwäche Kopfschmerzen Gelenkschmerzen Muskelschmerzen Erbrechen Durchfall

Welche Symptome bei sommergrippe?

Welche Symptome treten bei einer Sommergrippe auf? Gibt es typische Anzeichen wie Fieber, Kopfschmerzen, Halsschmerzen oder Husten...

Welche Symptome treten bei einer Sommergrippe auf? Gibt es typische Anzeichen wie Fieber, Kopfschmerzen, Halsschmerzen oder Husten? Wie unterscheidet sich die Sommergrippe von einer herkömmlichen Grippe? Gibt es spezifische Maßnahmen zur Behandlung und Vorbeugung der Sommergrippe? Sollte man bei Verdacht auf eine Sommergrippe einen Arzt aufsuchen?

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Fieber Husten Kopfschmerzen Müdigkeit Halsschmerzen Gliederschmerzen Schnupfen Übelkeit Erbrechen Durchfall.

Was ist das Immunsystem in der Biologie?

Das Immunsystem ist ein komplexes Netzwerk von Zellen, Geweben und Organen, das den Körper vor Krankheitserregern schützt. Es erke...

Das Immunsystem ist ein komplexes Netzwerk von Zellen, Geweben und Organen, das den Körper vor Krankheitserregern schützt. Es erkennt und bekämpft Krankheitserreger wie Viren, Bakterien und Parasiten und kann auch abnormale Zellen, wie Krebszellen, erkennen und zerstören. Das Immunsystem besteht aus verschiedenen Komponenten, darunter die angeborene und die adaptive Immunantwort.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die verschiedenen Arten von Wunden und wie unterscheiden sie sich in Bezug auf ihre Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten in der Medizin, der Ersten Hilfe und der Veterinärmedizin?

Es gibt verschiedene Arten von Wunden, darunter Schnittwunden, Schürfwunden, Stichwunden und Bisswunden. Diese Wunden unterscheide...

Es gibt verschiedene Arten von Wunden, darunter Schnittwunden, Schürfwunden, Stichwunden und Bisswunden. Diese Wunden unterscheiden sich in ihren Ursachen, zum Beispiel durch scharfe Gegenstände, Reibung oder Tierbisse. Die Symptome können von Blutungen und Schmerzen bis hin zu Infektionen und Gewebeschäden reichen. Die Behandlungsmöglichkeiten variieren je nach Art der Wunde und können medizinische Versorgung, Erste Hilfe Maßnahmen wie Reinigung und Desinfektion sowie spezifische veterinärmedizinische Behandlungen umfassen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Paracetamol ratiopharm 500mg - bei Fieber
Paracetamol ratiopharm 500mg - bei Fieber

Anwendung & Indikation Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: Kopfschmerzen Regelschmerzen Zahnschmerzen Fieber

Preis: 2.23 € | Versand*: 3.95 €
Mucosolvan Hustensaft 30mg5ml Schleimlöser bei Husten
Mucosolvan Hustensaft 30mg5ml Schleimlöser bei Husten

Anwendungsgebiet von Mucosolvan Hustensaft 30mg5ml Schleimlöser bei Husten (Packungsgröße: 2x250 ml)Mucosolvan Hustensaft 30mg5ml Schleimlöser bei Husten (Packungsgröße: 2x250 ml) wird zur schleimlösenden Therapie bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge, die mit einer Störung der Schleimbildung und des Sekrettransports einhergehen, angewendet. Die zugesetzten Aromastoffe geben dem Mucosolvan Hustensaft 30mg5ml Schleimlöser bei Husten (Packungsgröße: 2x250 ml) einen Erdbeer-Vanille Geschmack.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten5 ml Mucosolvan Hustensaft 30mg5ml Schleimlöser bei Husten (Packungsgröße: 2x250 ml) enthalten als wirksamen Bestandteil: 30 mg Ambroxol hydrochlorid (entspricht 27.36 mg Ambroxol) als Hilfsstoffe: Aromastoffe, natürlich, naturidentisch Glycerol [85%] Hyetellose Benzoesäure Acesulfam Kalium Sorbitol 70 Wasser, gereinigt GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile sollte das Produkt nicht angewendet werden. Besondere Vorsicht bei der Einnahme ist geboten, bei: Eingeschränkter Nierenfunktion Schweren Lebererkrankungen gestörter Bronchomotorik und großen Sekretmengen gleichzeitiger Einnahme von Antitussiva (Hustenstillern) Das Arzneimittel darf von Kindern unter 2 Jahren nur unter ärztlicher Kontrolle eingenommen werden. Ambroxol geht in den kindlichen Blutkreislauf und in die Muttermilch über. Das Arzneimittel sollte deshalb während der Schwangerschaft, insbesondere während des 1. Drittels, und in der Stillzeit nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung eingenommen werden.DosierungSoweit Ihr Arzt es nicht anders verordnet hat, nehmen Sie Mucosolvan Hustensaft 30mg5ml Schleimlöser bei Husten (Packungsgröße: 2x250 ml) bitte wie folgt ein: Kinder bis 2 Jahre: 2x täglich 1,2

Preis: 28.79 € | Versand*: 3.99 €
Contramutan Mischung Immunsystem stärken 02 l
Contramutan Mischung Immunsystem stärken 02 l

CONTRAMUTAN MischungHersteller: MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbHDarreichungsform: MischungAnwendung: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Fieberhafte, grippale Infekte mit Entzündungen der oberen Luftwege.Hinweis: Enthält 33,4 Vol.-% AlkoholProdukt im Internet: www.contramutan.deHersteller-Seite: www.klosterfrau.de

Preis: 10.19 € | Versand*: 4.95 €
Hexal ACC akut 600 Z Hustenlöser Brausetabletten zum Lösen von Schleim in den Atemwegen Zitronengeschmack Husten & Bronchitis
Hexal ACC akut 600 Z Hustenlöser Brausetabletten zum Lösen von Schleim in den Atemwegen Zitronengeschmack Husten & Bronchitis

ACC akut 600 Z Hustenlöser Brausetabletten zum Lösen von Schleim in den Atemwegen ZitronengeschmackWirkstoff: 600 mg AcetylcysteinHersteller: Hexal AGDarreichungsform: Brausetabletten Brausetabletten mit 600 mg Acetylcystein zum Auflösen in Wasser Löst den Schleim, erleichtert das Abhusten und befreit so die Bronchien Mit frischem Zitronen-Geschmack, nur 1x täglich Schnell löslich, gut verträglich Für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren geeignetWichtige Hinweise (Pflichtangaben):ACC akut 600 mg Z Hustenlöser Brausetabletten. Wirkstoff: Acetylcystein. Anwendungsgebiete: zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERACC akut 600 mg Z Hustenlöser Brausetabletten für Erwachsene und Jugendliche ab 14 JahreWirkstoff: AcetylcysteinLesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.Wenn Sie sich nach 4 - 5 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Was in dieser Packungsbeilage steht:WAS IST ACC AKUT 600 MG Z HUSTENLÖSER UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON ACC AKUT 600 MG Z HUSTENLÖSER BEACHTEN?WIE IST ACC AKUT 600 MG Z HUSTENLÖSER EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST ACC AKUT 600 MG Z HUSTENLÖSER AUFZUBEWAHREN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST ACC AKUT 600 MG Z HUSTENLÖSER UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?ACC akut 600 mg Z Hustenlöser ist ein Arzneimittel zur Verflüssigung zähen Schleims in den Atemwegen. ACC akut 600 mg Z Hustenlöser wird angewendet zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim.2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON ACC AKUT 600 MG Z HUSTENLÖSER BEACHTEN?ACC akut 600 mg Z Hustenlöser darf nicht eingenommen werden:wenn Sie allergisch gegen Acetylcystein oder einen der in Abschnitt 6 genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.bei Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren wegen des hohen Wirkstoffgehaltes. Hierfür stehen andere Arzneimittel in geeigneter Stärke zur Verfügung.Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie ACC akut 600 mg Z Hustenlöser einnehmen, wenn Sie:Hautveränderungen bemerken. Sehr selten ist über das Auftreten von schweren Hautreaktionen wie Stevens-Johnson-Syndrom und Lyell-Syndrom im zeitlichen Zusammenhang mit der Anwendung von Acetylcystein berichtet worden. Bei Neuauftreten von Haut- und Schleimhautveränderungen sollte daher unverzüglich ärztlicher Rat eingeholt und die Anwendung von Acetylcystein beendet werden.an Asthma bronchiale leiden.ein Magen- oder Darmgeschwür in der Vergangenheit hatten oder haben, insbesondere wenn Sie weitere Arzneimittel nehmen, welche die Magenschleimhaut reizen können.an Histaminintoleranz leiden. Eine längerfristige Therapie sollte bei diesen Patienten vermieden werden, da ACC akut 600 mg Z Hustenlöser den Histaminstoffwechsel mäßig beeinflusst und zu Intoleranzerscheinungen (z.B. Kopfschmerzen, Fließschnupfen, Juckreiz) führen kann.Schwierigkeiten haben, Sekret abzuhusten. Die Anwendung von ACC akut 600 mg Z Hustenlöser kann, insbesondere zu Beginn der Behandlung, zu einer Verflüssigung und damit zu einer Volumensteigerung des Bronchialsekrets führen. Sind Sie nicht in der Lage, dieses ausreichend abzuhusten, wird Ihr Arzt bei Ihnen geeignete Maßnahmen durchführen.Kinder und Jugendliche:Mukolytika können bei Kindern unter 2 Jahren aufgrund ihrer Atemwegsbeschaffenheit und der begrenzten Fähigkeit des Abhustens von Schleim zu einer Blockierung der Atemwege führen. Daher dürfen Mukolytika bei Kindern unter 2 Jahren nicht angewendet werden.Einnahme von ACC akut 600 mg Z Hustenlöser zusammen mit anderen Arzneimitteln:Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Wechselwirkungsstudien wurden nur bei Erwachsenen durchgeführt. Das Auflösen von ACC akut 600 mg Z Hustenlöser gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln wird nicht empfohlen.Hustenstillende Mittel:Bei kombinierter Anwendung von schleimlösenden Mitteln, wie z.B. ACC akut 600 mg Z Hustenlöser, und hustenstillenden Mitteln (Antitussiva) kann aufgrund des eingeschränkten Hustenreflexes ein gefährlicher Sekretstau entstehen, sodass die Indikation zu dieser Kombinationsbehandlung besonders sorgfältig gestellt werden sollte. Fragen Sie daher vor einer kombinierten Anwendung unbedingt Ihren Arzt.Aktivkohle:Die Anwendung von Aktivkohle kann die Wirkung von Acetylcystein verringern.Antibiotika:Aus experimentellen Untersuchungen gibt es Hinweise auf eine Wirkungsabschwächung von Antibiotika (Tetracycline, Aminoglykoside, Penicilline) durch Acetylcystein. Aus Sicherheitsgründen sollte deshalb die Einnahme von Antibiotika getrennt und in einem mindestens 2-stündigen Abstand zeitversetzt erfolgen. Dies betrifft nicht Arzneimittel mit den Wirkstoffen Cefixim und Loracarbef. Diese können gleichzeitig mit Acetylcystein eingenommen werden.Glyceroltrinitrat:Die gleichzeitige Gabe von ACC akut 600 mg Z Hustenlöser kann möglicherweise zu einer Verstärkung des gefäßerweiternden Effekts von Glyceroltrinitrat (Nitroglycerin) führen. Ein möglicherweise auftretender blutverdünnender Effekt könnte dazu beitragen. Wenn Ihr Arzt eine gemeinsame Behandlung mit Glyceroltrinitrat und ACC akut 600 mg Z Hustenlöser für notwendig erachtet, wird er Sie auf eine möglicherweise auftretende Blutdrucksenkung (Hypotonie) hin überwachen. Diese kann schwerwiegend sein und sich durch möglicherweise auftretende Kopfschmerzen andeuten.Carbamazepin:Bei gleichzeitiger Anwendung mit Carbamazepin kann die Wirkung von Carbamazepin aufgrund erniedrigten Plasmaspiegels verringert werden.Veränderungen bei der Bestimmung von Laborparametern:Acetylcystein kann die Gehaltsbestimmung von Salicylaten beeinflussen. Bei Harnuntersuchungen kann Acetylcystein die Ergebnisse der Bestimmung von Ketonkörpern beeinflussen.Schwangerschaft und Stillzeit:Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Schwangerschaft:Da keine ausreichenden Erfahrungen mit der Anwendung von Acetylcystein bei Schwangeren vorliegen, sollten Sie ACC akut 600 mg Z Hustenlöser während der Schwangerschaft nur anwenden, wenn Ihr behandelnder Arzt dies für absolut notwendig erachtet.Stillzeit:Es liegen keine Informationen zur Ausscheidung von Acetylcystein in die Muttermilch vor. Daher sollten Sie ACC akut 600 mg Z Hustenlöser während der Stillzeit nur anwenden, wenn Ihr behandelnder Arzt dies für absolut notwendig erachtet.Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:ACC akut 600 mg Z Hustenlöser hat keinen oder einen vernachlässigbaren Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit oder die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.ACC akut 600 mg Z Hustenlöser enthält Lactose, Sorbitol und Natrium:Bitte nehmen Sie ACC akut 600 mg Z Hustenlöser erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Dieses Arzneimittel enthält maximal 40,0 mg Sorbitol pro Brausetablette. Dieses Arzneimittel enthält 138,8 mg Natrium (Hauptbestandteil von Kochsalz/Speisesalz) pro Brausetablette. Dies entspricht 6,9 % der für einen Erwachsenen empfohlenen maximalen täglichen Natriumaufnahme mit der Nahrung.3. WIE IST ACC AKUT 600 MG Z HUSTENLÖSER EINZUNEHMEN?Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgt:Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt ACC akut 600 mg Z Hustenlöser nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da ACC akut 600 mg Z Hustenlöser sonst nicht richtig wirken kann.AlterTagesgesamtdosisJugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene2 x täglich je 1/2 oder 1 x täglich 1 Brausetablette (entsprechend 600 mg Acetylcystein pro Tag)Art und Dauer der Anwendung:Wenn sich das Krankheitsbild verschlimmert oder nach 4 - 5 Tagen keine Besserung eintritt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Nehmen Sie ACC akut 600 mg Z Hustenlöser nach den Mahlzeiten ein. Lösen Sie die Brausetablette in einem Glas Trinkwasser auf und trinken Sie den Inhalt des Glases vollständig aus.Anwendungshinweis:Die Brausetablette kann in gleiche Dosen geteilt werden.Hinweis:Ein bei der Lagerung des Präparates auftretender leichter Geruch nach Schwefelwasserstoff beruht auf dem normalen Alterungsprozess des Präparates. Er ist, solange das Verfallsdatum nicht überschritten ist, jedoch unbedenklich und im Hinblick auf die Wirksamkeit und Verträglichkeit des Präparates ohne Belang.Wenn Sie eine größere Menge von ACC akut 600 mg Z Hustenlöser eingenommen haben, als Sie sollten:Bei Überdosierung können Reizerscheinungen im Magen-Darm-Bereich (z.B. Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall) auftreten. Schwerwiegende Nebenwirkungen oder Vergiftungserscheinungen wurden bisher auch nach massiver Überdosierung von Acetylcystein nicht beobachtet. Bei Verdacht auf eine Überdosierung mit ACC akut 600 mg Z Hustenlöser benachrichtigen Sie bitte dennoch Ihren Arzt.Wenn Sie die Einnahme von ACC akut 600 mg Z Hustenlöser vergessen haben:Wenn Sie einmal vergessen haben, ACC akut 600 mg Z Hustenlöser einzunehmen, oder zu wenig eingenommen haben, setzen Sie bitte beim nächsten Mal die Einnahme von ACC akut 600 mg Z Hustenlöser wie in der Dosierungsanleitung beschrieben fort. Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.Wenn Sie die Einnahme von ACC akut 600 mg Z Hustenlöser abbrechen:Bitte brechen Sie die Behandlung mit ACC akut 600 mg Z Hustenlöser nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt ab. Ihre Krankheit könnte sich hierdurch verschlechtern.Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.Folgende Nebenwirkungen können auftreten:Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen):ÜberempfindlichkeitsreaktionenKopfschmerzenOhrgeräusche (Tinnitus)HerzrasenErbrechen, Durchfall, Mundschleimhautentzündungen, Bauchschmerzen, Übelkeitallergische Reaktionen: Quaddelbildung, Juckreiz, Hautausschlag, Haut- und SchleimhautschwellungenFieberBlutdrucksenkungSelten (kann bis zu 1 von 1.000 Behandelten betreffen):Atemnot, Bronchospasmen - überwiegend bei Patienten mit hyperreaktivem Bronchialsystem bei Asthma bronchialeVerdauungsstörungenSehr selten (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen):Überempfindlichkeitsreaktionen bis hin zum SchockBlutungenSehr selten ist über das Auftreten von schweren Hautreaktionen wie Stevens-Johnson-Syndrom und Lyell-Syndrom in zeitlichem Zusammenhang mit der Anwendung von Acetylcystein berichtet worden. In den meisten dieser berichteten Fälle wurde mindestens ein weiterer Arzneistoff gleichzeitig eingenommen, durch den möglicherweise die beschriebenen die Haut und Schleimhaut betreffenden Wirkungen verstärkt werden könnten. Bei Neuauftreten von schwerwiegenden Haut- und Schleimhautveränderungen sollten Sie daher unverzüglich ärztlichen Rat einholen und die Anwendung von ACC akut 600 mg Z Hustenlöser beenden. Sie dürfen ACC akut 600 mg Z Hustenlöser nicht weiter einnehmen.Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):Wasseransammlungen im GesichtVerschiedene Studien bestätigten eine Abnahme der Plättchenaggregation (Zusammenballung bestimmter Blutbestandteile) während der Anwendung von Acetylcystein. Die klinische Bedeutung dessen ist bisher unklar.Gegenmaßnahmen:Bei Auftreten erster Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion (siehe oben) darf ACC akut 600 mg Z Hustenlöser nicht nochmals eingenommen werden. Wenden Sie sich bitte in diesem Fall an einen Arzt.Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST ACC AKUT 600 MG Z HUSTENLÖSER AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Siegelrandbeutel nach "verwendbar bis" bzw. "verw. bis" angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. Entsorgen Sie Arzneimittel niemals über das Abwasser (z.B. nicht über die Toilette oder das Waschbecken). Fragen Sie in Ihrer Apotheke, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei. Weitere Informationen finden Sie unter www.bfarm.de/arzneimittelentsorgung.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas ACC akut 600 mg Z Hustenlöser enthält:Der Wirkstoff ist Acetylcystein. Jede Brausetablette enthält 600 mg Acetylcystein. Die sonstigen Bestandteile sind: Ascorbinsäure, Citronensäure, Lactose, Mannitol (Ph.Eur.), Natriumcarbonat, Natriumcitrat (Ph.Eur.), Natriumcyclamat, Natriumhydrogencarbonat, Saccharin-Natrium 2 H2O, Zinksulfat-Monohydrat, Zitronenaroma (enthält Sorbitol).Wie ACC akut 600 mg Z Hustenlöser aussieht und Inhalt der Packung:ACC akut 600 mg Z Hustenlöser sind weiße, runde, flache Brausetabletten mit Bruchkerbe und Zitronengeruch. ACC akut 600 mg Z Hustenlöser ist in Packungen mit 10, 20 und 40 Brausetabletten erhältlich. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.Pharmazeutischer Unternehmer:Hexal AGIndustriestraße 2583607 HolzkirchenTelefon: (08024) 908-0Telefax: (08024) 908-1290E-Mail: service@hexal.comHersteller:Salutas Pharma GmbHOtto-von-Guericke-Allee 139179 BarlebenDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Dezember 2019.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 09/2021

Preis: 14.79 € | Versand*: 4.95 €

Was sind die häufigsten Symptome und Behandlungsmöglichkeiten für Schizophrenie, und wie wirkt sich diese psychische Störung auf das tägliche Leben, die sozialen Beziehungen und die Arbeitsfähigkeit der Betroffenen aus?

Die häufigsten Symptome von Schizophrenie sind Halluzinationen, Wahnvorstellungen, desorganisiertes Denken und emotionale Verflach...

Die häufigsten Symptome von Schizophrenie sind Halluzinationen, Wahnvorstellungen, desorganisiertes Denken und emotionale Verflachung. Die Behandlungsmöglichkeiten umfassen Medikamente wie Antipsychotika, Psychotherapie und Unterstützung durch soziale Dienste. Schizophrenie kann das tägliche Leben der Betroffenen stark beeinträchtigen, da sie Schwierigkeiten haben, sich zu konzentrieren, alltägliche Aufgaben zu erledigen und soziale Beziehungen aufrechtzuerhalten. Die Arbeitsfähigkeit kann ebenfalls stark beeinträchtigt sein, da die Symptome der Schizophrenie die Fähigkeit zur Ausübung einer regelmäßigen Beschäftigung stark beeinträchtigen können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Krankheit oder sexuelle Orientierung?

Krankheit und sexuelle Orientierung sind zwei unterschiedliche Konzepte. Krankheit bezieht sich auf den Zustand des körperlichen o...

Krankheit und sexuelle Orientierung sind zwei unterschiedliche Konzepte. Krankheit bezieht sich auf den Zustand des körperlichen oder geistigen Wohlbefindens einer Person, während sexuelle Orientierung die romantische, sexuelle oder emotionale Anziehung zu einer bestimmten Geschlechtsidentität beschreibt. Krankheit ist in der Regel etwas, das behandelt oder geheilt werden kann, während sexuelle Orientierung eine natürliche und unveränderliche Eigenschaft einer Person ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die Symptome von Blähungen?

Die Symptome von Blähungen können Bauchschmerzen, ein aufgeblähtes Gefühl im Bauch, vermehrtes Aufstoßen oder Flatulenz (Blähungen...

Die Symptome von Blähungen können Bauchschmerzen, ein aufgeblähtes Gefühl im Bauch, vermehrtes Aufstoßen oder Flatulenz (Blähungen) sein. Manchmal können auch Übelkeit oder ein unangenehmes Druckgefühl im Bauch auftreten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was soll ich tun, wenn ich eine Erkältung habe, aber mein Flug in 5 Tagen geht?

Wenn du eine Erkältung hast und in 5 Tagen fliegst, solltest du dich ausreichend ausruhen, viel Flüssigkeit trinken und dich gesun...

Wenn du eine Erkältung hast und in 5 Tagen fliegst, solltest du dich ausreichend ausruhen, viel Flüssigkeit trinken und dich gesund ernähren, um deine Genesung zu unterstützen. Es kann auch hilfreich sein, deinen Arzt zu konsultieren, um mögliche Medikamente oder Empfehlungen zu erhalten. Wenn du dich vor dem Flug immer noch unwohl fühlst, solltest du in Erwägung ziehen, deine Reise zu verschieben, um deine Gesundheit nicht zu gefährden und andere Passagiere nicht anzustecken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.